Am 13.03. Um 18 Uhr im „Ewwe longt’s “ Kobellstraße 20, Neckarstadt Ost

Steigende Mieten und Obdachlosigkeit bei gleichzeitigem Leerstand und Sanierung von Wohnungen zu Luxusbauten – Phänomene, die allerorts das Stadtbild prägen. Doch warum und in wessen Interesse geschieht das? Was ist Gentrifizierung? Und gibt es Möglichkeiten, dieser Entwicklung etwas entgegenzusetzen?
Über diese Fragen, die uns alle betreffen, möchten wir uns gemeinsam mit euch Gedanken machen. Mit dabei ist auch ein Aktivist des Bündnisses „Fairmieten“