cropped-finalWenn man mal von mehreren Millionen Arbeitslosen und Zehntausenden Jugendlichen ohne Ausbildungsplatz absieht, geht es uns doch super!
Abgesehen von den dauernden Kürzungen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Abgesehen von der Rotstiftpolitik an der Schule, von überfüllten Klassen, LehrerInnenmangel und veraltetem Unterrichtsmaterial. Abgesehen davon, dass Frauen bei gleicher Arbeit weniger verdienen als Männer. Abgesehen von prügelnden Polizisten und den großeren Ohren und Augen des „Verfassungsschutzes“. Abgesehen von den paar Dutzend Opfern des Naziterrors in jedem Jahr. Abgesehen von Hochrüstung und deutschem Angriffskrieg.
Abgesehen von so ziemlich allem, auf was es eigentlich ankommt.

Wenn du es satt hast, weg zu sehen und nichts gegen die zunehmende Ungerechtigkeit in diesem System zu tun, dann bist du herzlich Willkommen auf dem Südcamp der SDAJ!
Vier Tage lang werden wir diskutieren, feiern und Spaß haben, egal wo du herkommst!

Das Programm des Südcamps, alle Infos zur Anmeldung und Anreise findest du hier: www.suedcamp.de

Für eine gemeinsame Anreise aus Baden-Württemberg, melde dich per e-mail bei uns und wir versuchen Kontakt zu SDAJler_innen in deiner Nähe herzustellen:  info@sdaj-bawue.de