Leyla, 16 Jahre, Schülerin aus Stuttgart

Veröffentlicht am: 25. April 2020
Leyla ist 16 Jahre alt, Schülerin aus Stuttgart und Mitglied der SDAJ. Im Rahmen unserer Kampagne „Organisier dich!“ hatte sie die Möglichkeit sich kurz vorzustellen und zu erzählen, warum sie in der SDAJ Mitglied ist:
Politik war schon immer etwas was mich interessierte und ich wusste, dass man sich organisieren muss, wenn man nicht zufrieden ist in unserer Gesellschaft. Das hat schon allein bei meiner Schule begonnen. Ich merkte, dass viele SchülerInnen unzufrieden waren, wie es in unserer Schule lief, also habe ich angefangen mich in der SMV zu engagieren, um etwas dagegen zu tun. Und obwohl wir eine gute SMV haben, habe ich schnell gemerkt, dass es nicht reicht. Als Klassensprecherin merkte ich was es heißt für die Interessen von anderen zu kämpfen. Doch kleine „Reformkämpfe“ bringen auf Dauer nichts und sind immer bedroht. Deshalb habe ich mich in der SDAJ organisiert, um letztendlich das wahre Problem anzugehen: Den Kapitalismus