Jens, 19 Jahre, Schüler aus Esslingen

Veröffentlicht am: 25. April 2020
Jens ist 19 Jahre alt, Schüler aus Esslingen und Mitglied der SDAJ. Im Rahmen unserer Kampagne „Organisier dich!“ hatte er die Möglichkeit sich kurz vorzustellen und zu erzählen, warum er in der SDAJ Mitglied ist:
Nachdem die AfD so stark geworden ist, war mir klar: Dagegen muss ich was tun! Deshalb trat ich zuerst in eine sozialdemokratische Partei ein, welche sagte sie würde dagegen etwas tun aber dann außer Wahlkampf nichts machte. Gemeinsam mit der SDAJ hingegen störten wir AfD Wahlstände und gingen gemeinsam auf Demos gegen Rechts. Außerdem unterstützte die SDAJ mich in meiner Arbeit an meiner Schule. Durch interessengeleiteten Antifaschismus konnte ich so viele meiner MitschülerInnen überzeugen auch gegen die AfD aktiv zu werden. Außerdem zeigte mir die SDAJ den Zusammenhang zwischen Faschismus und Kapitalismus auf und zeigte mir so wo das eigentliche Problem liegt.