Roter Tresen // Sicko (Michael Moore) // Di. 9. Dezember

Allgemein

Roter Tresen_Che_dunkelDer Rote Tresen findet wie immer statt im Club Voltaire, beginnt um 20:00 Uhr und der Eintritt ist kostenlos.

Kapitalismus macht krank!: Gesundheitssysteme in Deutschland, den USA und Kuba im Vergleich

Kranke Menschen werden aus dem Krankenhaus auf die Straße gesetzt, weil sie nicht zahlungsfähig sind. Um Arztrechnungen bezahlen zu können, müssen hohe Schulden aufgenommen werden. Notärzte verlangen zuerst die Versicherungskarte, bevor sie sich um die Patienten kümmern. Das klingt wie ein schlechter Witz, ist aber für viele Menschen Realität.

Wir werden uns mit dem Gesundheitswesen im Kapitalismus beschäftigen und der Frage nachgehen, wie eigentlich Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen funktionieren, welche Rolle die Versicherungen dabei spielen und warum die Bedürfnisse der Patienten dabei nicht an erster Stelle stehen.

Dazu schauen wir gemeinsam Teile aus dem Dokumentarfilm “Sicko” von Michael Moore an. Dieser zeigt eindrücklich die Problematiken des US-Amerikanischen Gesundheitssystems. Doch auch in Deutschland ist die Lage nicht gerade rosig. Zusätzlich möchten wir daher der Frage nachgehen, wie eigentlich Gesundheitsversorgung in verschiedenen Gesellschaftssystemen organisiert ist. In einem kurzen Podiumsgespräch wird es dabei zunächst um das Deutsche und dann um das Kubanische Gesundheitssystem gehen.