USA verlassen die eingerichtete Sicherheitszone zu Syrien – Türkei will einmarschieren

Die USA treten einen weiteren Schritt an, sich aus dem Nahen Osten zurück zu ziehen, um sich vermehrt auf den Ausbau ihrer Stellung gegenüber Chinas zu konzentrieren. Gleichzeitig machen sie klar, dass es nun Europa und den umliegenden Nationen überlassen ist, dortige Interessenskonflikte auszufechten. Auch dies ist eine stringente Fortführung der Politik aus den Ankündigungen in den Diskussionen um das… Read more →

„Unrechtsstaat” DDR? Rechtsstaat BRD?

Ein Propagandabegriff und seine Hintergründe  Im Oktober 2008 erkundigte sich die Bundestagsabgeordnete der Linken Gesine Lötzsch bei der Bundesregierung, ob diese die Volksrepublik China für einen „Unrechtsstaat“ halte. Später schrieb die Politikerin in einem Zeitungsartikel, „nach der gruseligen Olympiaberichterstattung von ARD und ZDF“ sei sie sicher gewesen, die Antwort werde Ja lauten. Tatsächlich aber hieß es: »Aus Sicht der Bundesregierung bemüht sich die chinesische Regierung… Read more →

Freiheit für die 3 von der Autobahn!

Drei junge Menschen aus Nürnberg wurden am Mittwoch, den 21.8. an einer Mautstelle nahe des französischen Biarritz, wo von Samstag bis Montag der G7-Gipfel stattfand, verhaftet und noch in der Nacht in provisorischen Containergerichten aufgrund des Vorwurfs „geplanter Gewalttaten“ zu zwei- bis dreimonatigen Haftstrafen verurteilt, wobei ihnen der Kontakt zu vor Ort verfügbaren Anwälten verwehrt und nur Pflichtverteidiger gestellt wurden.… Read more →

System change, not climate change! – Für eine soziale Energiewende!

Heute gehen tausende Jugendliche weltweit wieder auf die Straße, um für die Rettung von Umwelt und Klima zu demonstrieren. Zeitgleich tagt heute das Klimakabinett der Bundesregierung. Es soll Lösungen finden, die gesteckten Klimaziele noch einhalten zu können. Ob wir uns von deren Politik viel erhoffen können? Wohl kaum. Denn um unsere Lebensgrundlage, die Umwelt, wirklich nachhaltig zu retten, müssten wir… Read more →

Die Sommerferien sind vorbei!

Scheinbar hatten Schüler Stuttgarts schon einen Tag vor Schulbeginn das Bedürfnis ihre Schulen zu besuchen und haben mit Plakaten und einer Kreideaktion auf ihre Anliegen aufmerksam gemacht. Auch im Schuljahr 2019/2020 kämpfen wir als SDAJ Stuttgart mit den Schülerinnen und Schülern für ihre Interessen. 😊🏫 Wenn ihr zum Schuljahresbeginn coole Stundenpläne wollt, meldet euch einfach bei den SDAJ Mitgliedern in… Read more →

27,5 Prozent

Mit 27,5 Prozent hat die Alternative für Deutschland (AfD) bei der Landtagswahl in Sachsen am vergangenen Sonntag ihr bislang höchstes Ergebnis auf Länderebene erzielt und zugleich mit 23,5 Prozent in Brandenburg ihr drittbestes Resultat eingefahren. Damit ist die AFD zweitstärkste Kraft in beiden Bundesländern,mit diesen Erfolgen hat die AfD ihre Stellung als bisher erfolgreichste Rechtsaußenpartei in der Geschichte der Bundesrepublik… Read more →

Antikriegstag 2019 in Stuttgart

Aufrüstung, Waffenexporte an kriegsführende Länder wie Saudi-Arabien und die Türkei, die Kündigung internationaler Abkommen wie den INF-Vertrag durch die USA, stetige Verstöße gegen das Völkerrecht etwa durch Sanktionen die die Bevölkerung ganzer Länder treffen (Venezuela, Iran u.a.), direkte Interventionen wie die Angriffe der Türkei und mit ihr verbündeter fundamentalistischer Gruppen in Syrien und eine zunehmend aggressive Kriegspropaganda gegen konkurrierende Staaten… Read more →

Die Lunge der Welt brennt! #prayforamzonia

Die systematische Zerstörung unserer Umwelt ist struktureller Teil des Kapitalismus. Seit circa 3 Wochen brennt die Lunge der Welt und keiner kriegt’s mit. Im Amazonas Regenwald wüten zurzeit riesige Brände. Diese sind jedoch keineswegs ungewollt. Sie sollen für eine größere Wirtschaftsfläche für riesige Farmaunternehmen dienen. Der extrem rechte brasilianische Präsident hatte selber angekündigt, den Amazonas wirtschaftlich aus beuten zu wollen.… Read more →

Wofür wir kämpfen: Umweltpolitik im Interesse der Jugend

Die globale ökologische Krise unserer Gesellschaft ist nicht mehr wegzureden. Das Ausmaß des Schadstoffausstoßes und des auf Profit gerichteten gigantischen Ressourcenverbrauches führt immer mehr zu einer lebensbedrohlichen Lage. Große Konzerne verpesten die Umwelt, bringen das Klima aus dem Gleichgewicht und wälzen die Kosten und Risiken auf die Bevölkerung ab. Gleichzeitig sehen wir, dass der Atomausstieg und die Abkehr von fossilen… Read more →

Beendet die Blockade! Gemeinsam gegen das Helms-Burton-Gesetz der USA

Erklärung des Bundesvorstands der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend Am 7. Februar 1962 unterzeichnete der nordamerikanische Präsident John F. Kennedy die Anordnung zur Einleitung der Blockade gegen Kuba. Die Blockade ist viel mehr als ein Embargo. Sie hat das Ziel der ganzen Welt den Handel mit Kuba zu verbieten um Kuba zu isolieren, zu unterdrücken und letztlich wieder zu einer Kolonie der USA… Read more →