Nein zum neuen Polizeigesetz! #NoPolGBW

Wir stellen uns als arbeitende und lernende Jugend ganz klar gegen die Verschärfung des Polizeiaufgabengesetzes in Baden-Württemberg. Doch diese Gesetzesverschärfung darf man nicht losgelöst von der generellen rückschrittlichen Entwicklung betrachten: die Verknappung von günstigem Wohnraum, der Abbau von Arbeitsplätzen, die Ausweitung des Niedriglohnsektors – all das sind Angriffe auf unsere sozialen und demokratischen Rechte. Deshalb sind wir uns auch darüber… Read more →

SOLIDARITÄT MIT DER KEUPSTRASSE

SOLIDARITÄT MIT DER KEUPSTRASSE! Morgen findet das Gedenken an die Opfer zum 15. Jahrestag des Nagelbombenattentats des NSUs auf die Kölner Keupstraße statt. Dabei wurden 22 Menschen verletzt, vier davon schwer. Die Keupstraße ist als Zentrum der türkischen Kultur in Köln bekannt. Nun bekamen die AnwohnerInnen in Köln-Mülheim islamophobe und antisemitische Morddrohungen. Wir sagen geschlossen: Kein Fußbreit den Faschisten! Wir… Read more →

Wie Baubürgermeister Wallberecht die Gesundheit von Schülerinnen und Schülern gefährdet – Kommentar eines Schülers

Das Gebäude der Zollbergrealschule in Esslingen ist mit PCB, einem krebserregenden und weltweit verbotenen Giftstoff, belastet. Die gemessenen Werte sind katastrophal hoch, teilweise bis zu zehnfach über dem Grenzwert. Es wird darüber geredet, ob die Schule abgerissen werden soll. Schülerinnen und Schüler müssten in entfernte Schulen ausweichen oder in Container ziehen. Read more →

Gemeinsame Erklärung von 25 kommunistischen Jugendorganisationen Europas

An die Jugend für die Stärkung des Kampfes gegen Kapitalismus und die EU, für ein sozialistisches Europa der Völker! Als die Kommunistischen Jugendorganisationen Europas, die diese Erklärung anlässlich der kommenden Europawahlen unterzeichnen, adressieren wir an die Jugend unserer Länder, die sieht, dass durch die Politik gegen die Völker der Europäische Union und der Regierungen mit ihrer Politik ihre Leben verschlechtert… Read more →

8 Mai – Tag der Befreiung!

„Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel“, schworen sich die befreiten Häftlinge aus dem Konzentrationslager Buchenwald am 19. April 1945. Deutschland wurde wenige Wochen später, am 8. Mai 1945, durch den Vormarsch der Roten Armee auf Berlin vom faschistischen Terror befreit. Seitdem wird offiziell… Read more →

SDAJ Ulm gegründet!

Wir sind Schülerinnen und Schüler, Azubis und Studierende, junge Arbeiterinnen und Arbeiter und organisieren uns in der SDAJ, der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend. Wir als lernende und arbeitende Jugend haben gemeinsame Interessen, für welche wir gemeinsam kämpfen wollen. Gegen Armut. Gegen Krieg.Gegen Faschismus. Für eine Welt in der kein Kind mehr in Armut aufwachsen muss.Für eine Welt in der jede und… Read more →

40%

Jeder vierte von zehn Schülern gab an, unter Überforderung und Leistungsdruck zu leiden. Psychische Erkrankungen, wie das sogenannte Burnoutsyndrom, das man unter Arbeitgebern oft belächelt, findet sich auch vermehrt in Kinderzimmern und Klassenräumen wieder. Schule macht krank. Die Ursachen dafür finden wir in unserem Schulsystem: Reformen, wie die auf 2 Jahre gekürzte Oberstufe (G8), schlecht ausgebildete Lehrer auf zu viele… Read more →

Ein Vertrag sie zu knechten!

Viele kennen und haben es, alle finden es scheiße: Ranzige Schulgebäude. Unsere Schule in Esslingen bei Stuttgart ist in einem Gebäude untergebracht, dass überall bröckelt, über zu wenige Klassenzimmer verfüg t und oft mehr an eine Baustelle, als an eine Schule erinnert. Seit Anfang diese Schuljahres gibt es einen Neubau für die höheren Klassenstufen, der zu Beginn des Schuljahres noch… Read more →

Internationaler Frauenkampftag 2019

Am Samstag, den 09. März fand im Waldheim Gaisburg die jährliche Veranstaltung der SDAJ und DKP zum Frauenkampftag mit rund 50 BesucherInnen statt. Schwerpunkt waren die Protestaktionen der Beschäftigten im Gesundheitswesen, sowie die Errungenschaften des kubanischen Gesundheitssystems insbesondere für Frauen, worüber die 1. Sekretärin der kubanischen Botschaft Ivet Lopez berichtete. Anschließend gab es Musik und eine Hommage an Rosa Luxemburg. Read more →

Offener Abend der SDAJ Mannheim: Wohnen – ein Privileg der Reichen?

Am 13.03. Um 18 Uhr im „Ewwe longt’s “ Kobellstraße 20, Neckarstadt Ost Steigende Mieten und Obdachlosigkeit bei gleichzeitigem Leerstand und Sanierung von Wohnungen zu Luxusbauten – Phänomene, die allerorts das Stadtbild prägen. Doch warum und in wessen Interesse geschieht das? Was ist Gentrifizierung? Und gibt es Möglichkeiten, dieser Entwicklung etwas entgegenzusetzen? Über diese Fragen, die uns alle betreffen, möchten… Read more →